Aktuelles

70. Geburtstag EM Anni Baringer

Begonnen hat das Jahr 2020 für den Musikverein mit der Feier eines runden Geburtstags - und zwar den 70. Geburtstag von Ehrenmitglied Anni Baringer. Gefeiert wurde im Dorfzentrum Radlbrunn, wo der Musikverein ihr zu Ehren ein paar Ständchen spielte.

2019

Weihnachten 2019

Alljährliches Turmblasen vor der Hl.Messe am Radlbrunner Kirchturm. 🔔
Anschließend sorgte eine kleine Abordnung des Musikvereins für weihnachtliche Stimmung.
Frohe Weihnachten euch allen wünscht der Musikverein Radlbrunn! 🎄⭐️ 


40. Geburtstag Bettina Endler

Unsere Musikkollegin Bettina feierte am 21. Dezember ihren 40. Geburtstag im Dorfzentrum in Radlbrunn. Auch der Musikverein war zur Feier eingeladen und gratulierte recht herzlich! 


Adventkonzert 2019

Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit fand am ersten Adventsonntag, dem 01. Dezember 2019, unser Adventkonzert statt. Das Konzert wurde gemeinsam mit dem Radlbrunner Kirchenchor und der Jungschar gestaltet.  


Konzertmusikbewertung in Retz

Am 24.11.2019 ist der Musikverein Radlbrunn auf der diesjährigen Konzertmusikbewertung des NÖBV (BAG Hollabrunn) in der Gruppe A angetreten und führte die Stücke "Olympic Fire" von Michael Geisler und "Air for winds" von Andre Waignein auf. 

Die intensive Probenarbeit der letzten Monate wurde belohnt, wir konnten ein stolzes Ergebnis von 91 Punkten erreichen.


Musikausflug Kroatien

Als Belohnung für das fleißige Proben der letzten Jahre, wurde heuer wieder ein mehrtägiger Ausflug für unsere Musiker und Musikerinnen sowie für Freunde des Musikvereins organisiert.

Am 22. August starteten wir mit einem vollen Reisebus los in Richtung Kroatien. Der erste Zwischenstopp war sogleich das erste Ziel unserer Reise - Die Stadt Bled in Slowenien.

In Kroatien (Opatija) angekommen, bezogen wir unsere Zimmer und erholten uns erstmal bei einem Bad in unserem Pool oder einem Spaziergang an der Promenade.

Am nächsten Tag besichtigten wir den Nationalpark Plitvice, welcher für viele der Höhepunkt unserer Reise war. Die Plitvicer Seen stellen eine der größten Attraktionen Kroatiens dar und sind für die Besucher ein einzigartiges Erlebnis.

Am dritten Tag starteten wir schon zeitig los, um uns Pula - eine durch viele Geschichtsperioden geprägte Stadt - näher anzuschauen. Unsere Reiseleiterin führte uns durch die Stadt und zeigte uns die schönsten Orte. 

Nach dem Mittagessen machten wir uns auf den Rückweg nach Opatija, den restlichen Nachmittag hatten unsere MusikerInnen Zeit zur freien Verfügung, welche vom Großteil mit Baden im Meer genutzt wurde.

Bevor wir die Heimreise zurück nach Radlbrunn antraten, besuchten wir in Kroatien noch das kleine Örtchen Moscenicka Draga. Der lustige Bürgermeister führte uns durch seinen Ort, zeigte uns die schmalen Gässchen, die schöne Aussicht und eine alte Olivenmühle. 

Nach einer kleinen Schnapsverkostung traten wir dann aber doch unsere Heimreise an und kehrten spätabends in unsere Heimat zurück. Die Erlebnisse unserer Reise konnten wir anschließend noch bei einer guten Jause und einem Gläschen Wein im Heurigenlokal Kleinwiesendorf Revue passieren lassen.

Musikfest 2019

Zu unserem 95-jährigem Bestehen starteten wir unser Musikfest heuer erstmals mit einem Musiwandertag! Man wanderte zwischen Wäldern und Weingärten und konnte sich zwischendurch bei zwei Labstationen stärken. Der Ausklang des Tages fand anschließend auf unserem Musikfest mit Unterhaltung von den "Radlbrunner Blechbläsern" statt.

Der Sonntag startete mit einer Hl.Messe, gestaltet vom Musikverein. Den anschließenden Frühschoppen spielten die "Radlbrunner Blechbläser". Im Rahmen unseres Musikfestes wurden heuer 4 neue Mitglieder in den Verein aufgenommen - Johannes Endler auf der Trompete, Elisa Rupp auf der Klarinette, Marie Pendl am Saxophon/Klarinette und Valentin Hainisch am Schlagzeug. Weiters fanden dieses Jahr wieder Ehrungen div. Musikvereinsmitglieder statt. Am Nachmittag hielt der Musikverein Patzmannsdorf unsere Gäste bei guter Laune.

Wir dürfen auch heuer wieder auf ein gelungenes Fest zurückblicken und bedanken uns für euer Kommen! 

95-jähriges Bestandsjubiläum

Liebe Leute, zu unserem 95-jährigem Bestandsjubiläum gibt es heuer eine Premiere! Und zwar macht den Auftakt unseres Musikfests der 

1. Radlbrunner Musiwandertag!

Bei diesem Wandertag wandert ihr ca. 6 km durch Wälder, Hohlwege und Weingärten rund um Radlbrunn - Stärkung gibts zwischendurch bei 2 Labstationen. Den perfekten Ausklang gibts dann bei unserem Musikfest mit Live-Musik von den Radlbrunner BlechBläsern!

Nähere Infos dazu gibts unten!

Eine interaktive Karte zur Strecke des Musiwandertages findet ihr hier:

Marschmusikbewertung in Röschitz

Nach vier Jahren war es wieder einmal soweit. Am 15.6.2019 nahmen wir bei der Marschmusikbewertung in Röschitz teil. In Stufe C konnten wir 73,5 von 80 Punkten erreichen. Herzliche Gratulation an alle Mitglieder des Musikvereins und insbesondere an unseren Stabführer Erwin Heichinger.

Zeltfest der FF Radlbrunn

Am 1. und 2.6.2019 fand das Zeltfest der FF Radlbrunn statt, bei dem auch wir mit dabei waren. Den Anfang machten unsere Radlbrunner BlechBläser. Sie heizten den Gästen im Festzelt bis in die frühen Morgenstunden ein. Nur ein paar Stunden später war der ganze Musikverein im Einsatz. Nach der musikalischen Umrahmung der Hl. Messe sorgten wir mit einem Frühshoppen für gute Unterhaltung.

Maibaumaufstellen

Am 30. April 2019 fand das traditionelle Maibaumaufstellen der FF Radlbrunn statt. Der Musikverein umrahmte diese Veranstaltung musikalisch und überreichte Obmann Anton Deibler sowie Kapellmeister Erwin Heichinger eine Maitafel.


80. Geburtstag EM Alois Endler

Am 23. März feierte unser Ehrenmitglied Alois Endler gemeinsam mit dem Musikverein seinen 80. Geburtstag! Wir spielten unserem ehemaligen Flügelhornisten ein Ständchen und überreichten ihm ein Geschenk. Enkerl Johannes lernt nun Trompete und hatte im Zuge der Geburtstagsfeier seinen ersten Auftritt gemeinsam mit dem Musikverein. Im Gasthaus Berger in Zemling wurde anschl. gut gegessen und der Geburtstag gebührend gefeiert.

Alois Endler war von 1956 bis 2005 aktives Mitglied im Musikverein tätig. Nach fast 50jähriger Tätigkeit wurde er 2005 als Ehrenmitglied ernannt. Wir danken ihm für seine Treue zum Musikverein und seine Unterstützung!

Faschingsrambazamba 2019

Der Radlbrunner Faschingsrambazamba startete auch heuer wieder mit dem Kinderprogramm. Danach sorgte "Pepo" für die gute Unterhaltung unserer Gäste.

Höhepunkte des Abends waren neben der Tombola die Showeinlagen diverser MusikkollegInnen. Zuerst wurde unserem Publikum gezeigt, wie es aussehen könnte, sollte im Altersheim weiter eingespart werden. Danach gaben Philip, Kevin und David ein Klavierkonzert der etwas anderen Art. :-)

Zu später Stunde wurde unser Fest noch in der Bar ausgelassen gefeiert!

2018

Cäcilia-Messe und Jahreshauptversammlung

Alle Jahre wieder gestaltete der Musikverein am 26. Dezember die Hl.Messe zu Ehren der bereits verstorbenen Musiker. 🎶

Anschließend fand unsere Jahreshauptversammlung inkl. Neuwahlen im Dorfzentrum Radlbrunn statt. Anton Deibler bleibt wie gehabt unser Obmann, Lydia Heichinger seine Stellvertreterin. Kapellmeister Erwin Heichinger wird von seinen Stellvertretern David Deibler und Philip Pendl unterstützt.
Neu im Vorstand begrüßen wir Andrea Wittmann als Kassaprüferin, Julia Nimmervoll als Schriftführer-Stv., und Christoph Gleixner als Beirat! 😊

Bedanken wollen wir uns an dieser Stelle an unserer Schlagzeugerin Verena Summerer, die nach jahrelanger Tätigkeit den Verein aus privaten Gründen verlassen hat! 🙏

Der Musikverein verzeichnet nun 35 aktive MusikerInnen und drei Marketenderinnen. 🎼🎺😎

Adventkonzert 2018

Traditionell am 1. Adventsonntag stand wieder das Adventkonzert in der Radlbrunner Pfarrkirche am Programm.

Gemeinsam mit dem Kirchenchor waren wir für die musikalische Gestaltung zuständig, wobei die Jungschar mit einem heiter-besinnlichen Theaterstück für eine gelungene Abwechslung sorgte. Der Reingewinn der Veranstaltung kam heuer der Pfarre Radlbrunn zugute, wir bedanken uns sehr herzlich für eure Spenden!

Konzertwertung 2018

Am Sonntag, den 25. November machten wir uns auf den Weg nach Retz, wo wir dieses Jahr bereits zum vierten Mal in der Stufe A bei der Konzertwertung der BAG Hollabrunn antraten. Die Stücke "Beginning a new day" und "Checkpoint" wurden monatelang einstudiert und schlussendlich konnten wir uns über unser bisher bestes Ergebnis mit 91,25 erreichten Punkten freuen!

Martiniloben im Brandlhof

Pünktlich zu Faschingsbeginn, am 11.11., waren unsere Radlbrunner BlechBläser wieder im Einsatz... diesmal beim Martiniloben im Brandlhof!

Dieses Jahr gestalteten sie das gesamte Programm mit - angefangen mit der Messe in der Pfarrkirche Radlbrunn über die Weinsegnung und den Frühschoppen im Brandlhof bis hin zur Verlosung der Doppelmagnumflaschen!

Allerheiligen

Am 01. November 2018 nahm der Musikverein Radlbrunn wieder am alljährlichen Allerheiligengang teil. Nach der Allerheiligenandacht in der Kirche und dem Kriegergedenken am Kriegerdenkmal marschierten wir gemeinsam zum Friedhof, wo der Friedhofsgang seinen Abschluss fand.  

Erntedankfest im Pfarrhof

Am 10. September durften wir traditionllerweise das Erntedankfest im Pfarrhof mitgestalten.

Um 10 Uhr starteten wir mit der musikalischen Umrahmung des Gottesdienstes. Nach der hl. Messe sorgten wir mit einem Frühschoppen für gute Unterhaltung beim Mittagstisch.

Musikausflug nach Budweis u. Krumau

Unser diesjähriger Musikausflug führte uns nach Tschechien, genauer gesagt nach Budweis und Krumau!

Erster Stopp unseres Tagesausflugs war Budweis, wo wir uns zuerst einmal mit einem ausgieben Frühstück stärkten, bevor wir in der anschließenden Führung durch die Brauerei Wissenswertes über die Herstellung von Bier erlernten.

Danach ging unsere Busfahrt weiter in das naheliegende Krumau. Unsere Reiseleiterin Daniela führte uns durch die Burghöfe und die schönen Gärten des Schlosses Cesky Krumlov.

Die Mittagspause verbrachten wir in der Brauerei Eggenberg, anschl. traten wir Teil 3 unseres Tagesausflugs an - die Besichtigung der historischen Altstadt von Krumau. Diese durften wir danach auch noch aus einem eher ungewöhnlichen Blickwinkel sehen, nämlich von einem Floß aus, welches uns über die Moldau geleitete.

Der krönende Abschluss unseres Ausflugs war der schon fast zur Tradition gewordene Besuch eines Heurigens in unserer Region! Die Familie Maurer-Wagner empfing uns mit einem Buffet - anschl. wurde bei gutem Essen div. Erzählungen über den heutigen Tag ausgetauscht.

Musikfest 18.-19. August 2018

Am Samstag startete unser alljährliches Musikfest um 17:00 mit dem Festbetrieb, ab 19:00 Uhr sorgten die Radlbrunner Blechbläser 🎺 für gute Unterhaltung bei bestem Sommerwetter! 

Der Sonntag begann dann um 10:00 Uhr mit der Hl. Messe, gestaltet vom Musikverein, und einem anschließenden Frühschoppen, ebenfalls gestaltet von den Radlbrunner Blechbläsern. 🎶

Weiter ging's um 17:00 Uhr mit einem Konzert des Musikvereins Hausleiten. Das ein oder andere 8erl in unserer Weinbar sorgte danach für den perfekten Ausklang des Wochenendes. 🍷

Wir dürfen auch heuer wieder auf ein gelungenes Fest zurückblicken! Vielen Dank für euer Kommen!

60. Geburtstag Otto Heichinger

Musikkollege Otto Heichinger feierte seinen 60. Geburtstag gemeinsam mit dem Radlbrunner Musikverein. 

Am 14. Juli 2018 lud er uns nach Wien in das Lokal "Ristorante Va Bene" ein. Der Musikverein spielte ihm zu Ehren ein paar Ständchen und gratulierte recht herzlich!

Anschließend wurde gut gegessen und bis in die Nacht hinein gefeiert!

Zeltfest der Feuerwehr 

Am 23. und 24. Juni fand das Zeltfest der Feuerwehr am Sportplatz Radlbrunn statt. Den Anfang machten am Samstag die Radlbrunner BlechBläser, eine junge Abordnung unseres Musikvereins. Bereits zum 2. Mal gestalteten sie den Dämmerschoppen am Samstagabend und sorgten trotz des 2:1-Sieges von Deutschland über Schweden für beste Stimmung im Zelt! Das Publikum war begeistert und dankte es zur Freude der Musiker mit Getränkespenden.  🎶🍺

Am Sonntag gestaltete der Musikverein traditionell die Feldmesse und den Frühschoppen. Im Zuge des Traktortreffens wurden die Traktoren vor der Ortsrunde auch noch musikalisch verabschiedet. Die Leitung hatte an diesem Tag Kpm.Stv. Philip Pendl inne, der die Aufgabe bravourös meisterte.

Fronleichnam

Bei uns in Radlbrunn beginnt der Fronleichnamstag mit einer Messe beim Biotop. Danach folgt eine Prozession durch die Ortschaft, wo auch noch traditionell Gras auf den Straßen verteilt wird, bis zum Brandlhof Radlbrunn. Wir waren dabei gemeinsam mit dem Kirchenchor für die musikalische Gestaltung zuständig

Maiandacht und Dämmerschoppen im Brandlhof

Am 20. Mai fand wieder die Maiandacht bei wunderschönem Wetter im Brandlhof statt. Danach folgte ein Dämmerschoppen, der bei den Zuhörern sehr guten Anklang fand.

Maibaumaufstellen

Am 30. April wurde auch in Radlbrunn der Maibaum aufgestellt!

Dabei gab es davor noch 2 Zwischenstopps bei unserem Obmann Anton Deibler und unserem Kapellmeister Erwin Heichinger, denen jeweils eine Maitafel überreicht wurde - vielen Dank für eure Arbeit!

Schlussendlich marschierten wir zur "Schanz", wo wir das Maibaumaufstellen der Freiwilligen Feuerwehr Radlbrunn musikalisch umrahmten. Im Zuge dessen durfte unser Präsident LH a.D. Erwin Pröll eine weitere Maitafel entgegennehmen und dabei kurzerhand den Dirigentenstab übernehmen.

Zur Belohnung für die MusikerInnen gabs danach noch das erste Bratwürstel der Saison!

Digitalisierung beim Musikverein (01.04.2018)

Die fortschreitende Digitalisierung hat nun auch unseren Musikverein erreicht! Um eine bessere Qualität bei Live-Auftritten zu gewährleisten, wird künftig jeder Musiker und jede Musikerin mit einem eigenen CD-Player ausgestattet, der bei Auftritten die Instrumente ablösen soll. Jeder soll selbst dafür verantwortlich sein, dass eine perfekte Aufnahme seiner Stimme auf CD festgehalten wird. Danach müssen nur noch alle gleichzeitig auf "Play" drücken und das gewünschte Stück wird fehlerfrei zum Besten gegeben.

Es ist eine Win-Win-Situation sowohl für die MusikerInnen als auch fürs Publikum. Für die MusikerInnen fällt eine beschwerliche Mitnahme des Instruments, des Notenkoffers und der Aufbau eines Notenständers weg. Das Publikum wiederum wird eine bessere Qualität bei den Auftritten feststellen können. Außerdem können sich die MusikerInnen während des Auftritts auf wichtige andere Sachen konzentrieren - wie etwa der Sicherstellung des Nachschubs an Getränken (um einer Dehydrierung vorzubeugen). 

Faschingsrambazamba 2018

Unser Faschingsrambazamba war heuer wieder ein gelungenes Fest. 


Nach dem Kinderprogramm sorgte Pepo für gute Stimmung unter den Besuchern. Ein Dancebattle zwischen "den flotten Bienen und der rosa Hummel" und den "Radlbrunner Schuachplattlern" war das erste Highlight des Abends. Nach den Darbietungen durfte das Publikum abstimmen und kürte schließlich die Radlbrunner Schuachplattler zu den Siegern des Abends.


Später folgte eine Choreographie zu dem bekannten Lied YMCA sowie eine große Tombola. Schlussendlich wurde der Fasching noch bis in die frühen Morgenstunden in der Bar gefeiert.

2017

Silvester im Brandlhof

Das Flügelhornduett Anton Deibler und Lydia Heichinger umrahmte am 31. Dezember den Silvesterausklang im Brandlhof Radlbrunn. 

Turmblasen

Schon eine lange Tradition beim Musikverein Radlbrunn: das Turmblasen, wo weihnachtliche Lieder auf dem 30m hohen Kirchturm gespielt werden! 

Der Musikverein Radlbrunn wünscht euch allen frohe Weihnachten!

Adventkonzert

Unser Adventkonzert fand am 03. Dezember in der Pfarrkirche Radlbrunn statt. Dabei waren der Musikverein, der Kirchenchor und die Jungschar Radlbrunn im Einsatz und gaben abwechselnd ihre Beiträge zum Besten.

Durch Ihre großzügigen Spenden konnte ein Betrag von 180€ der Pfarre Radlbrunn übergeben werden.

Konzertwertung 2017

Mit unzähligen intensiven Proben haben wir uns auf die heurige Konzertwertung in Retz vorbereitet. Diese Arbeit hat sich bezahlt gemacht, denn wir konnten sehr gute 89,67 Punkte erreichen. 

Martiniloben im Brandlhof

Unsere kleine Besetzung, die Radlbrunner BlechBläser, war im November wieder beim traditionellen Martiniloben im Brandlhof im Einsatz. Für die Gestaltung der Messe wurden neue Stücke einstudiert und danach der Umzug in den Brandlhof mit einem Marsch begleitet. 

Weisenblasen Hardegg

Aufgrund der schlechten Wetterlage fand das Weisenblasen am Sonntag, 17. September, leider nicht in Hardegg neben der Thaya, sondern im Musikhaus in Pleissing statt.

Nichtsdestotrotz war es eine gelungene Veranstaltung, bei der uns das Flügelhornduo David Deibler & Felix Zimmermann sowie Lydia Heichinger mit FlüTriRaZi - Flügelhorntrio Radlbrunn Ziersdorf - würdig vertraten.

Erntedankfest Radlbrunn

Am 10. September gestalten wir die Messe und den Frühschoppen bei unserem Erntedankfest und sorgten für gute Unterhaltung während dem Mittagstisch.

Musikfest Radlbrunn

Unser Musikfest war wie jedes Jahr das Highlight des Jahres und speziell am Sonntag sehr gut besucht. 


Auf dem Programm stand am Samstag ein Dämmerschoppen der Radlbrunner Blechbläser, welche auch am Sonntag nach der gemeinsamen Messe den Frühschoppen gestalteten und am späteren Nachmittag ein Konzert des Musikvereins Kirchberg am Wagram.


Wir bedanken uns für Ihren Besuch und freuen uns bereits aufs nächste Jahr!


An dieser Stelle möchten wir uns nochmals sehr herzlich bei unserem langjährigen Musikkameraden Alfred Wimmer bedanken, der im Rahmen des Festes die goldene Ehrennadel des NÖBV verliehen bekam und nach 68 Jahren, die er im Musikverein auf der Tuba verbracht hat, die verdiente Blasmusikpension antrat.

Feuerwehrfest Radlbrunn

Ein Fixpunkt in jedem Jahr ist das Zeltfest der Freiwilligen Feuerwehr Radlbrunn, das heuer am 24. und 25. Juni stattfand. Bereits am Samstag Abend sorgten die RadlbrunnerBlechBläser für gute Unterhaltung und wurden dafür auch mit einigen Getränkespenden aus dem Publikum belohnt.

Am Sonntag Vormittag war dann der gesamte Musikverein im Einsatz und gestaltete die Messe und den anschließenden Frühschoppen im Festzelt. Ein besonderes Highlight waren die 109 Traktoren, die sich am Sportplatz eingefunden haben und vor einer kleinen Tour vom Musikverein verabschiedet wurden.

Musikfest Hausleiten

Am 18.06.2017 waren wir wieder musikalisch unterwegs und durften die Messe und den Frühschoppen beim Musikfest Hausleiten gestalten.


Faschingsrambazamba

Unser diesjähriger Faschingsrambazamba war wie immer sehr gut besucht. Für gute Unterhaltung sorgte Pepo und die zahlreichen Besucher konnten sogar live einen Banküberfall miterleben (zum Nachschauen hier klicken).

2016

Turmblasen am 24. 12. 2016

Schöne Grüße vom Turmblasen!

Ein frohes Weihnachtsfest wünscht Euch der Musikverein Radlbrunn!


Adventkonzert

So, 27. November, 15:30 Uhr

Der Musikverein gestaltet gemeinsam mit dem Kirchenchor und der Jungschar das alljährliche Adventkonzert am 1. Adventwochenende in der Pfarrkirche Radlbrunn

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Konzertwertung

Bei der heutigen Konzertwertung in Retz konnten wir großartige 90,17 Punkte erreichen! Eine Verbesserung um ca 3 Punkte gegenüber dem Vorjahr!

Musikausflug nach Südtirol

- Tag 1: Anfahrt und Besichtigung der Stadt Bozen inkl.
  Ötzi Museum
- Tag 2: Gardasee, Fahrt nach Limone, Malcesine und
   Riva
- Tag 3: Stadtbesichtigung Meran, Gärten von Schloss
   Trauttmansdorff
- Tag 4: Kurzer Aufenthalt in Brixen, danach Heimreise
   und zum Abschluss noch gemeinsamer Heurigenbesuch in der
   Wachau

Weisenblasen

Nach dem Erntedankfest gings gleich weiter nach Roseldorf zum Weisenblasen, wo wir heuer mit 2 Gruppen am Start waren.